--Erstellt durch Holger und Steffen-------------------------------------Erstellt durch Holger und Steffen------------------------------------Erstellt durch Holger und Steffen--
FC Delitzsch 2010 e.V. - Spielberichte
FC Delitzsch 2010

 

"

02.12.12 LSV Mörtitz – FC Delitzsch 5:0

Die Gastgeber erwischten einen Auftakt nach Maß, doch zweimal hielt die Torlatte den Ball auf. Aber nach 14 Minuten hatte Falko Haase Maß genommen und es stand 1:0. Die Gäste spielten zwar gefällig mit, doch ohne echte Torgefahr zu erreichen. Matthias Morgenstern schaffte nach 34 Minuten das 2:0 und nach dem 3:0 durch einen Kopfball von Haase in der 55. Minute war das Spiel entschieden. Henryk Ruhnow und nochmals Morgenstern erhöhten in der Folgezeit gegen die kaum noch Widerstand bietenden Gäste.

24.11.12 TSV Rackwitz – FC Delitzsch 2:1

Ein beiderseits schwaches Spiel mit zwei frühen Toren. zunächst hatte Bastian Kuhn die Gastgeber per Strafstoss in Führung gebracht, doch Jörg Messerschmidt konnte bald ausgleichen. In der zweiten Halbzeit brachte Tobias Gohla die Gastgeber erneut in Führung. Trotz aller Bemühungen gelang den Delitzschern der Ausgleich nicht. Und hätte der Schiedsrichter pünktlich dieses schwache Spiel beendet, wäre jeder Mannschaft ein Platzverweis erspart geblieben.

18.11.12 SV Jesewitz – FC Delitzsch 4:1

Die Jesewitzer im Aufwind, doch bis zur Pause schossen sie, obwohl hoch überlegen, nur ein Tor durch Steve Kühn. Als nach dem Seitenwechsel Plötzlich Sascha Tynchenko der Ausgleich gelang schien das Spiel zu kippen. Doch zum Glück für die Platzherren schaffte Benjamin Günther binnen weniger Minuten die erneute Führung. Jeramie Zschörner und Matthias Pilarski banden mit ihren Toren den Sack zu und ließen die Jesewitzer ins Mittelfeld rutschen.

10.11.12 FC Delitzsch – SV Pressel 1:1

Der couragierte Auftritt der Gäste in Delitzsch brachte ihnen zumindest einen Punkt ein. Zwar sicherte den Punkt Kai Müller per Strafstoss erst in der letzten Sekunde durch Verwandlung eines Strafstosses. Das die Gastgeber fast mit leeren Händen da standen, hatten sie ihre sehr schwachen Chancenverwertung zuzuschreiben. Ein einziger Treffer gelang Sven Wittig nach der Pause und dann bettelten die Delitzscher förmlich um den Ausgleich. Schade, war eindeutig mehr drin.

27.10.12 FC Delitzsch – SV Spröda 2:0

Die Delitzscher haben einen Lauf. Gegen die wieder mit Personalsorgen angereisten Gäste schaffte Dirk Bednar bereits nach 3 Minuten die Führung und verunsicherte die Gäste noch mehr. Es dauerte aber bis zur zweiten Halbzeit ehe Sascha Tynchenko erhöhen konnte, weil die Platzherren mit ihren Chancen zu sorglos umgingen.

28.10.2012 Union Zschernitz - FC Delitzsch II 4:3

In Zschernitz sahen die Zuschauer ein Spiel auf schwachen Niveau. Zunächst erwischten die Gäste den besseren Start und führten durch Erik Kretschmann und Peter Liebner zur Pause. Nach dem Seitenwechsel schafften Kai Fischer und Dominik Pabst den Ausgleich aber zuvor hielt Norman Scheibel im FC Tor noch ein Elfmeter. Aber Toni Müller brachte die Gäste erneut in Führung, Im Finale hatten dann die Unioner mehr zuzusetzen, Rene Büergel und mit dem Schlusspfiff Michael Thieme sorgten noch für den schmeichelhaften Erfolg.

21.10.12 SV Wölkau – FC Delitzsch 1:4

In Wölkau schien man das Remis des FC in Glesien nicht vernommen zu haben. Ohne engagement begann man gegen die Delitzscher und dies rächte sich. Denn Maik Menzel, Sascha Tynchenko und Sven Wittig nutzten ihre Freiheit zu drei Toren und so überrannte man Wölkau bis zur Pause förmlich. Dann spielten die Einheimischen zwar besser, doch der Traum vom leichten Spiel war ausgeträumt. Nochmals Tybchenko für den FC und Kevin Klemmt für Wölkau trafen in der zweiten Halbzeit. Eine Rote Karte gab es auch noch vor dem Schlusspfiff, Markus Handke vom FC wurde zwecks einer Tätlichkeit vom Platz gestellt.

20.10.12 FC Delitzsch II - GW Selben II 3:3

In Delitzsch sah der FC schon wie der Sieger aus. Timmy Bengsch, Nils Faaber und Erik Kretschmann hatten bei einem Gegentor von Ronny Wendt für klare Fronten gesorgt, doch dann setzte die Spielgemeinschaft zum Schlussspurt an. Steffen Heinrich und praktisch mit dem Schlusspfiff Kevin Hensel schafften noch den Ausgleich.

06.10.12 FSV Glesien – FC Delitzsch 1:1

Erster Punktverlust für den FSV und sogleich ist die Spitzenposition dahin. Für die Delitzscher war dies bei sechs absolvierten Spielen bereits die vierte Punkteteilung. Die Gastgeber wirkten konzeptlos, rannten an und vergaben ihre Möglichkeiten, weil Manuel Müller die ersten 45 Minuten denn FC im Spielt hielt. Als nach der Pause Stefan Kühnel endlich einmal den Ball über die Linie brachte, schienen drei Punkte möglich. Doch ungenügende Abstimmung in der Abwehr öffnete den Gästen den Weg zum Tor und Toni Müller ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen. Zum Schluß hatten die Delitzscher noch den Sieg auf dem Fuß.


29.09.12 FC Delitzsch – GW Selben 2:2

Über 90 Minuten war sichtbar, dass beide Vertretungen momentan nur kleinere Brötchen backen, denn die Harmonie im Mannschaftsgefüge ist nicht erkennbar. Kurz vor dem Seitenwechsel brachte Robin Kunze die Gäste in Führung, die Toni Müller nach einer Stunde Spielzeit egalisieren konnte. Nachdem Michael Münch die Gäste per Strafstoss abermals in Führung gebracht hatte, fightete der Gastgeber mit allen Kräften und erreichte durch Sven Wittig in der Nachspielzeit den Ausgleich. Für die Gäste war es der erste Punkt in dieser Saison.

23.09.12 SPG Naundorf/Zschepplin – FC Delitzsch 1:1

Man teilte sich die Punkte, aber nur weil die Gäste mit ihren Chancen sündigten. Spielerisch war man gleichwertig, doch die Gäste gingen in Richtung Tor zielstrebiger vor. Rene Bohne schaffte in der 8. Minute die Führung für den FC, obwohl Rene Bohne kurz danach das 2:0 erzielen hätte können. Stefan Raudnitzschka konnte zwei Minuten vor dem Seitenwechsel ausgleichen. In der zweiten Halbzeit gab es Chancen auf beiden seiten doch FC Torhüter Manuel Müller war auch dieses Wochenende wieder Klasse. Zum Schluss musste auch noch Rene Olbe mit Gelb/Rot vom Platz!!!

15.09.12 FC Delitzsch – Laußig 0:4

Wie auf vielen Plätzen fielen die Tore erst nach dem Seitenwechsel. Das 0:0 zur Pause hatten die Gastgeber aber ihrem Torwart Manuell Müller zu verdanken. Er parierte mehrfach hervorragend, verwehrte sogar einen Strafstoss der Gäste den Weg ins Tor. Nach der Pause setzte Patrick Bennour allerdings einen Doppelpack für Laußig, der die Gastgeber zur vollen Offensive zwang. Sie trafen aber nicht und mussten in den letzten 10 Minuten nochmals Bennour und Christoph Völz jubeln lassen.

02.09.12 SG Zschortau - FC Delitzsch 1:1

Zunächst ein lauer Sommerkick, nahm das Spiel in der zweiten Halbzeit Fahrt auf. Nach einem Foul außerhalb des Strafraumes sah der Zschortauer Torwart berechtigt die rote Karte. Aber 10 Zschortauer wollten jetzt erst recht drei Punkte. Aber Erik Kretschmann im FC- Tor war nicht zu überwinden und die konterstarken Gäste gingen durch Sascha Tynchenko sogar in Führung. Martin Sonntag besorgte dann in der 90 Minute per zweifelhaften Handstrafstoss den Ausgleich.


25.08.12 FC Delitzsch – LSG Löbnitz 1:7

Die Gäste legten los wie in besten Zeiten. Gekonnt lief der Ball durch ihre Reihen und immer wieder konnte sich der Hüter des FC, Manuell Müller auszeichnen. Doch nach etwa einer Viertelstunde verschätzte er sich bei einer Eingabe, zudem hatten seine Vorderleute die Situation unterschätzt. Dennis Seifert schaltete am schnellsten und brach mit seinem Treffer den Bann. Nochmals Seifert nach, zweimal Roy Langhans, Thomas Bothur, Patrick Schmidt und Felix Schlüter besorgten den Rest. Für den FC war Benjamin Schwartz erfolgreich. Auch wenn mit Maik Menzel, Sascha, Thomas Boos und Markus Handke gleich 4 Stammkräfte fehlten, soll das keine Entschuldigung für diese misserable Mannschaftsleistung sein. So darf man einfach nicht Auftreten: ohne Kampf, Einsatz und Laufbereitschaft!!!



unsere Vorbereitungsspiele waren:


Sa 21.7.12 beim VfL Großzöberitz,
1:1 Torschütze: Rene Olbrich

So 29.7.12 Heim gegen SV Sietzsch
5:0 Torschützen: Rene Bohne, Manuel Müller (11m),
Jörg Messerschmidt, Sven Wittig, Marco Bednar

Sa 04.08.12 beim Holzweißiger SV
5:2 Torschützen: Thomas Boos 3x, Peter Liebner,
Benjamin Schwarz

Sa 11.08.12 15:00 Pokalausscheidungsrunde
SV Pressel - FC Delitzsch 2:1
Torschütze: Sven Wittig




Du bist der 70263 Besucher (200735 Hits) !
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
© 2010 FC Delitzsch 2010 e.V.------------------------------------------------------Erstellt durch Holger und Steffen---------------------------------------------------------